Archiv des Autors: christscha

Ist Religion friedlich?

In Zeiten von ISIS und Islamismus hallt ein Postulat durch die Lande: ‚Religion ist friedlich und Gewalt im Namen Gottes falsch. Ein Krieg kann niemals heilig sein!‘ Interessant dabei ist, dass es nicht um eine spezifische Religion geht, sondern um … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Religion | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Assistierter Suizid: Eine verhängnisvolle ‚Marginalie‘

Die Bundestagsdebatte über Sterbehilfe und der Fall einer krebskranken US-Amerikanern, die den „assistierten Suizid“ in Anspruch nimmt, haben wieder zu einer größeren Beschäftigung mit dem Thema der Euthanasie geführt. Ich verweise, für Sterbehilfe generell, auf meinen Artikeln bezüglich dieser Thematik. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Philosophie | Kommentar hinterlassen

Meine Kritik an Gauck

„Naja, Menschen, die die DDR erlebt haben und in meinem Alter sind, die müssen sich schon ganz schön anstrengen, um dies zu akzeptieren. Aber wir sind in einer Demokratie. Wir respektieren die Wahlentscheidungen der Menschen und fragen uns gleichzeitig: Ist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Kommentar hinterlassen

Naturrecht und Naturbegriff

In der philosophischen Debatte um das Naturrecht scheinen nicht wenige Gegner einer falschen Interpretation von »Natur« zu folgen. In diesem Kontext hört man nicht selten, dass das Naturrecht deshalb falsch sei, weil es in der Natur keine Rechte gäbe, sondern … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Philosophie | Kommentar hinterlassen

Nachtrag: Schottland und der Mythos der EU-kritischen Rebellion

Interessant am Schottland-Referendum war nicht das Ereignis selbst (die ganze Nacht bis 6 Uhr auf das Ergebnis warten weniger), sondern auch die Reaktionen im Ausland. Nicht wenige EU-Kritiker, wie einige AfDler, freuten sich und hofften auf einen Paukenschlag gegen Zentralismus … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Kommentar hinterlassen

Contra Secessionem Scotticam

Inhalt: Die Entstehung der Union: Die Britische Nation: Wirtschaftliche Heuchelei: Abspaltung und Rechte: Wer siegt beim Referendum? Am 18. September 2014, drei Jahrhunderte nach der Vereinigung, findet ein Referendum darüber statt, ob Schottland sich abspalten und einen eigenen Staat bilden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte, Politik | Kommentar hinterlassen

Mythen über Milton Friedman: Wie seine Ideen verdreht werden

(Sofern nicht anders angegeben sind alle zitierten Werke von Milton Friedman selbst) Inhalt: Einführung „Friedman wollte keine Hilfe für die Armen.“ „Friedman favorisierte Steuersenkungen für Reiche.“ „Friedmans Ideen waren für die Argentinien-Krise verantwortlich.“ „Friedman war gegen Umweltschutz.“ „Friedman huldigte dem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte, Politik, Wirtschaft | Kommentar hinterlassen