Schlagwort-Archive: Dieter Hattrup

Ich bin Neoliberal und das ist auch gut so

Inhalt: Einführung Neoliberalismus als Wirtschaftstheorie Neoliberalismus als Kulturideal Zusammenfassung Einführung: Berlin 2001 – Am 10. Juni findet der Sonderparteitag der Berliner SPD zur kommenden Wahl des Abgeordnetenhaus statt. Dieser Parteitag sollte in die kleine rhetorische Geschichte eingehen, als der angehende … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Moral als metaphysisches Prinzip – Ein Plädoyer für das Naturrecht gegen den Relativismus

„Tief in unserer Seele haben wir den leidenschaftlichen Glauben an Fairness und Freiheit.“ Margaret Thatcher Was heißt eigentlich »gut«? In ethischen Debatten hören wir oft: „A ist gut.“ Was aber heißt hier das Wort „gut“? Ist das eigentlich eine philosophische … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Philosophie | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Freiheit als Metaphysisches Prinzip und das Ende des Naturalismus

„Der erste Trunk aus dem Becher der Naturwissenschaft macht atheistisch, aber auf dem Grund des Bechers wartet Gott.“ Werner Heisenberg  Ebenso erging es der Naturwissenschaft selbst. Sie erlebte ein „mechanisches Zeitalter“1 von 1543, wo Kopernikus sein Hauptwerk – „Über die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Philosophie, Religion | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar