Schlagwort-Archive: Kollektivismus

Wilhelm Röpke – Streiter für die Menschlichkeit

„Nicht eingegrenzt vom Größten und dennoch eingeschlossen vom Kleinsten, das ist göttlich.“ Grabinschrift des hl. Ignatius von Loyola Heute – am 12. Februar – begehen wir den Todestag eines großen Mannes: Wilhelm Röpke. Ein großer deutscher Ökonom und Sozialphilosoph, sowie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte, Politik, Religion | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Die fünf Anklagen gegen den Sozialismus

Die große Aufgabe des 19. und 20. Jahrhunderts für die Liberalen war der Sozialismus. Er war die große politische Kraft, die diametral dem Liberalismus entgegen stand; es galt ihn – und seine Unterarten – zu widerlegen. Große Köpfe machten sich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Faschismus als Zweig des Sozialismus

Die Wahrheit benötigt keine Propaganda; sie enthält ihre eigene Ludwig von Mises1 Vorwort Ob Erika Steinbach oder Götz Aly – die These von einer inneren Verwandtschaft von Nationalsozialismus und Kommunismus löst Furore aus. Als Frau Steinbach auf Twitter die NSDAP … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte, Politik | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen